Suche
Suche Menü

Ein „fetter Anwalt“ und „Rumpelstilzchen“

Beleidigungen des gegnerischen Kollegen im Rechtstreit Im „Kampf um das Recht“ ist es im Kontext rechtlicher Auseinandersetzungen grundsätzlich auch erlaubt, auch besonders starke und eindringliche Ausdrücke zu benutzen, um Rechtspositionen und Anliegen zu unterstreichen. Aber gehen Aussagen über eine nichtöffentlichen Sitzung eines Familiengerichts auf der eigenen …

Weiterlesen